Kostenloser Versand bei Bestellungen über 49 €
Kostenlose Retoure und Rueckgabefrist von 14 Tagen
Ihr Einkaufswagen (0)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Home Shop
Masken
10.03.2021

Freerider Aymar Navarro ist ein neuer UYN-Athlet

Der spanische Skifahrer, einer der weltbesten Freerider, wird Botschafter für die italienische Funktionsbekleidungsmarke

Das UYNNER-Team, die Sportler, die sich für die Funktionsbekleidung der italienischen Marke UYN entschieden haben, wächst weiter. Neu hinzugekommen ist Aymar Navarro, der führende Freeride-Athlet in Spanien und einer der besten der Welt in dieser adrenalingeladenen Disziplin. Aymar wird bei seinen Rennen von technischer Unterwäsche und Socken von UYN unterstützt. Auch im Training und im Alltag kann er auf die Hightech-Bekleidung der italienischen Marke zählen.

Der König des Freeride in Spanien

Aymar, der in Val d'Aran, Katalonien (Spanien) lebt, hat sich schon immer für die Berge und Schneeabenteuer begeistert. Im Jahr 2015 nahm er als erster spanischer Skifahrer an der Freeride World Tour teil, dem prestigeträchtigsten Freeride-Ski- und Snowboard-Wettbewerb der Welt. Zwei Jahre später erreichte er einen historischen dritten Platz bei der Etappe Vallnord Ordino-Arcalìs (Andorra) und etablierte sich damit unter den besten Freeridern der Welt. 2019 schaffte er es, sich mit den Top 12 für das große Tour-Finale in der Schweiz zu qualifizieren. Seine Klasse und sein Wettkampfcharakter brachten ihm auch den Titel "Europas Skifahrer des Jahres 2017" ein.

Aymar zeichnet sich durch seinen kraftvollen Stil und seine atemberaubenden Linien aus, aber auch durch seinen Entdeckergeist, der ihn zu neuen Abenteuern führt, und durch seinen tiefen Respekt vor den Bergen. Seine Werte stehen in perfekter Harmonie mit UYN, einer Marke, die Innovation, Bewegungsfreiheit und Nachhaltigkeit in ihrer DNA verankert hat.

UYN - Natur und Technologie für eine erfolgreiche Performance

Aymar gab sein Debüt mit UYN bei der ersten Etappe der Freeride World Tour am 19. Februar in Andorra und wurde Sechster. Seine technische Unterwäsche und Socken sind aus Natex-Gewebe gefertigt, einer exklusiven Biofaser, die aus Rizinussamen gewonnen wird und 50 % schneller trocknet und 25 % leichter ist als herkömmliches Nylon.

Jedes Detail wurde in Zusammenarbeit mit Top-Wintersportlern fein abgestimmt, um maximale Leistung zu gewährleisten. UYN-Unterwäsche ist die einzige mit HYPERMOTION-System, einer einteiligen Schulterkonstruktion, die entwickelt wurde, um die größte Bewegungsfreiheit zu bieten. Dank der COOLVENT-Technologie ist die UYN-Unterwäsche in der Lage, die Körpertemperatur zu regulieren und gleichzeitig ein ideales Mikroklima aufrechtzuerhalten: Sie absorbiert überschüssigen Schweiß und fördert die Luftzirkulation auf der Haut durch ein System dreidimensionaler Kanäle.

Die UYN-Unterwäsche-Kollektion umfasst neun Linien, die jeweils für maximalen Komfort je nach Temperatur und Intensität der Aktivität entwickelt wurden. Mit 13 Modellen von Wintersport-Socken ist UYN auch eine der führenden Marken in diesem Bereich.

Das UYNNER-Team

UYN ist Partner und offizieller Ausrüster von neun der wichtigsten Ski-Nationalmannschaften der Welt: Italien, Norwegen, Österreich, Deutschland, Frankreich, Russland, Slowenien, China und das slowakische Biathlon-Team. Auch die Weltmeisterinnen Petra Vlhova und Ester Ledecka tragen Unterwäsche und Socken von UYN, ebenso wie Skilegenden wie Kristian Ghedina, Didier Cuche, Luc Alphand, Maria Höfl-Riesch und Niki Hosp. Nun kann sich das UYNNER Dreamteam auch mit Aymar Navarro schmücken.