Kostenloser Versand bei Bestellungen über 150 €
Kostenlose und einfache Rücksendung
Lieferung innerhalb von 48 Stunden
Ihr Einkaufswagen (0)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Home Shop
Alle ansehen
Alle ansehen
Alle ansehen
01.04.2019

UYN LIEGT AUCH BEIM SEGELN MIT DEN WELTBESTEN TEAMS VON MELGES 20 UND MELGES 32 GANZ VORN

Die Sommersaison von UYN ® - Unleash Your Nature steht mehr und mehr im Zeichen des erstklassigen Segelsports. Die italienische Sportbekleidungsmarke, Sponsor des TP52 Quantum Racing Weltmeisterteams, bereitet sich darauf vor, auch im Kreis der Melges World League European Division einer der Hauptakteure zu werden. UYN ist nämlich technischer Partner des italienischen Melges 32 G3BAU Sailing Teams des Eigners Luigi Giannattasio, Siegeskandidat und bereits großartiger Gewinner der ersten Etappe, und von Melges 20 Brontolo Racing des amtierenden italienischen Champions Filippo Pacinotti. 

Bei allen drei Top-Teams ist als Trimmer der mehrfache Weltmeister Federico Michetti an Bord, der von UYN aufgrund seiner Erfahrung auf höchstem Niveau und seiner langen Erfolgsgeschichte ausgewählt wurde. All diese Merkmale sind grundlegend für die Entwicklung der spezifisch auf die Welt des Segelns angewandten UYN-Technologie.

MOTYON, DIE NEUHEIT FÜR FRÜHJAHR/SOMMER 2019

Die Crews werden die technische Unterwäsche MOTYON von UYN, die Neuheit für Frühjahr/Sommer 2019 im Bereich der Baselayer, tragen. Die Spitzensportler im Segeln brauchen Schutz vor Nässe, aber auch Kleidung, die ihre Bewegungen beim Manövrieren auf dem Boot nicht einschränkt. Die Unterwäsche Motyon ist dank der Hypermotion-Technologie ideal: Der obere Teil des Trikots besteht aus einem einzigen Gewebeschlauch ohne lästige Nähte an den Schultern. Das Ergebnis ist eine totale Bewegungsfreiheit der Arme.

Die natürlich gewonnene Natex-Faser hat es ermöglicht, das Gewicht des Trikots und der Unterhose um 25 % zu reduzieren, vor allem aber die Trocknungszeiten um 50 % zu verkürzen: Während der gesamten Regatta wird der Segler von einem Gefühl des Wohlbefindens begleitet, das für seine Leistung entscheidend ist. Darüber hinaus begünstigen in den anstrengendsten Momenten die speziellen dreidimensionalen Systeme 4-Way Ventilation und Coolvent die Schweißverdunstung sowie eine konstante Luftzirkulation zwischen Haut und Gewebe. So ist der Körper immer bereit, seine Energie zu entfesseln, und der Geist kann sich auf den Wettkampf konzentrieren.

WIR FANGEN GUT AN: SOFORT EIN SIEG

Die Melges Regatten sind die Essenz des One Design Segels. Die Teams treten unter gleichen Bedingungen mit demselben Bootstyp der legendären amerikanischen Werft Melges Performance Sailboats an. Bei all diesen Events sind die weltbesten internationalen Segler immer mit von der Partie: die Gewinner des America's Cup, Olympiasieger und Nummer Eins der Weltrangliste.

Die Flotte Melges 32 war bereits im Wasser, und zwar vom Freitag, den 29., bis Sonntag, den 31. März, in Villasimius (Sardinien). Und es war sofort ein Triumph für UYN und das Team von Luigi Giannattasio, das die erste Etappe gewann (und bei drei der sieben Regatten des Programms siegte), sodass es zu Recht in die Spitzenklasse rückte. Der nächste Termin ist vom 17. bis 19. Mai in Puntaldia im Norden Sardiniens, wo in dem wunderschönen sardischen Meer vom 26. bis 28. April auch das Event 1 für die Klasse Melges 20 stattfinden wird.

Nachstehend die für 2019 geplanten Regatten:
Melges 32 World League European Division 2019
Event 2: Puntaldia (Olbia-Tempio), 17. - 19. Mai 
Event 3: Riva del Garda (Trient), 5. - 7. Juli 
Event 4: Spanien, 26. - 28. September
Weltmeisterschaft: Spanien, 22. - 26. Oktober

Melges 20 World League European Division 2019
Event 1: Villasimius (Cagliari), 26. - 28. April
Event 2: Puntaldia (Olbia-Tempio), 24. - 26. Mai
Event 3: Scarlino (Grosseto), 15. - 16. Juni
Event 4: Riva del Garda (Trient), 12. -14. Juli
Russian Cup: Malcesine (Verona), 7. - 8. September
Europäische Meisterschaft: Malcesine (Verona), 11. - 14. September